haraldAuch ich möchte Sie Alle recht herzlich begrüßen und mich kurz vorstellen: mein Name ist Harald Feldkircher, ich wohne im schönen Vorarlberg, und zwar in Hard bei Bregenz, bin Nachbar von Ursula Voitle, die ja sicher Allen als langjährige Zuchtwartin bekannt ist. Damit ist natürlich auch der Bezug zu den Dalmatinern gegeben, mein Leben teile ich mit dem Dalmatinerrüden „Cajus von der Montforter Ebene“.

Nachdem ich ein Leben lang Buchhalter und Finanzverwalter bei der Gemeinde Hard war, hat mich Ursula im im Jahre 2011 animiert, die Kassiertätigkeit für den ÖDaC zu übernehmen. Es war jedoch nach einer eigenartigen Wahl im Jahre 2013 für mich auch schon wieder Schluss mit Kassier und damit auch die Akte ÖDaC geschlossen.

Nochmals hat mich jedoch Ursula im Jahre 2014 überredet das Amt wieder anzunehmen um dem ÖDaC in der damaligen schweren Zeit erneut zu helfen. In der außerordentlichen Generalversammlung am 10. Dezember 2014 in Thalgau/Salzburg wurde ich zu meiner 2. Periode im Vorstand des ÖDaC gewählt, ohne die anderen Vorstandsmitglieder bzw. unsere Präsidentin überhaupt zu kennen. Trotzdem hat die Zusammenarbeit von Anfang an bestens funktioniert, auch das gegenseitige Vertrauen ist voll vorhanden.

Neu in meinem Aufgabenbereich ist die Mitgliederbetreuung, darunter fällt die Vorschreibung und Kontrolle der Zahlungseingänge für den Mitgliedsbeitrag samt der Zeitschrift UH, die Erfassung und Begrüßung von neuen Mitgliedern, natürlich leider auch die Erfassung von Abmeldungen.

Kurz gesagt: die Arbeit für den ÖDaC ist relativ einfach zu erledigen und macht Freude!.

 

royalcanin
 Zoobio.at Petsexpert.at

 

 

 

.