hopfEs freut mich, dass Sie die Homepage des österreichischen Dalmatinerclubs besuchen und ich möchte mich kurz bei Ihnen vorstellen: Mein Name ist Alexandra Hopf. Aufgewachsen bin ich als Tochter einer Landtierärztin im oberösterreichischen Ennstal. Schon meine Kindheit und Jugend war vom Zusammenleben mit Tieren aller Art geprägt. Das Studium hat mich im Jahr 2010 nach Wien geführt. Es folgten einige Jahre ohne einem eigenen Tier. Das war großteils dem Zeitmangel geschuldet. Im Herbst 2015 war es dann aber ohne Hund wirklich nicht mehr auszuhalten und die Suche nach einer anpassungsfähigen Hunderasse endete mit meinem Dalmatinerrüden „Bailey“ (Beat of my Heart Deluxe von Hasselbusch). Meine Erwartungen wurden zur Gänze erfüllt und so habe ich seit mittlerweile sechs Jahren den besten Begleiter für jedes gemeinsame Abenteuer. Wir sind beide aktiv im Hundezugsport, beschäftigen uns mit Fährtentraining und Mantrailing und sind viel in den Bergen unterwegs. Es gibt aber auch ganz unspektakuläre Tage gemeinsam im Büro ;). Zudem haben wir gemeinsam einige Ausstellungen besucht und seit dem Jahr 2018 ist Bailey aktiv als Deckrüde im österreichischen Dalmatinerclub. Somit bin ich natürlich stolz zum Erhalt dieser wunderbaren Hunderasse beizutragen und freue mich, ab sofort auch selbst eine aktive Aufgabe im Club übernehmen zu dürfen.