Assa und Odessa

Assadin odessaAus Serbien wurden, anscheinend im November 2017 die beiden 3jährigen Hündinnen "Assa" und "Odessa" importiert. Sehr schnell stellte sich heraus, dass die Hündinnen doch nicht behalten werden können - beide Hündinnen wurden auf Kosten des ÖDaC kastriert und konnten glücklicherweise schon nach kurzer Zeit zu neuen, verantwortungsvollen Familien übersiedeln. "Assa" nach Salzburg und "Odessa" nach Vorarlberg! Herzlichen Dank dafür!

In diesem Zusammenhang bitten wir auch wieder um Spenden, dass wir auch in Zukunft unbürokratisch und möglichst schnell helfen können!