Tipps und Tricks

kabelsalatKabelsalat

So gut wie in jedem Haushalt gibt es große Mengen Kabel. Ob Telefon, Fernseher, Küchengeräte oder Computer, das Kabellabyrinth ist uns allen nur zu bekannt. Schaffen Sie Ordnung, indem Sie die Kabel in Bündler führen oder sich einer Kabelspule bedienen. Auch Kabelbinder und Klebebänder sind hilfreich. Bunt und beschriftet erleichtern sie die Suche nach dem richtigen Kabel ungemein. Vergessen Sie auch nicht die Geräte zu sichern und keine herunterhängenden Kabel zuzulassen, sonst könnte beim eventuellen Ziehen an einem Kabel das wertvolle Gerät umstürzen und kaputt gehen und womöglich auch Ihren Hund verletzen.

 

hundehaareHundehaare allüberall

Die allgegenwärtigen, leider unvermeidbaren Hundehaare sind häufig schuld an der Überhitzung unserer empfindlichen Hightech-Geräte. Mit einem Druckluftspray (erhältlich im guten Fachgeschäft) ist das unzugängliche Innenleben Ihres Computers effizient zu entstauben. Auch Steckdosen sind mit dem Spray Hundehaar- und Staubfrei zu halten, Sie vermeiden damit auch einen Kurzschluss. (Tipp von Matthias Sonnleitner)

So selbstverständlich wie Sie Ihre Kinder auf die Gefahren von Steckdosen aufmerksam machen und Kleinkinder nie unbeaufsichtigt im Raum laufen lassen, so selbstverständlich darf ein Junghund nie alleine sein und muß lernen Kabel nicht als Spiel- oder Kauobjekte Zweck entfremden.

WinterstreuWinterstreuung

Der nächste Winter steht vor der Tür und wir Hundebesitzer machen uns Gedanken wie wir die empfindlichen Ballen unser Hunde vor dem Streusalz schützen können. Wir verzichten in unseren Eingängen, den Treppen, der Terrasse, kurzum möglichst überall auf Salzstreuung. Nur leider riskieren wir damit schmerzhafte Ausrutscher oder gar einen Beinbruch, beim Frauerl/Herrl/Kind und auch bei unserem Hund. Viele Hunde verweigern dann auch den Gang über die eisigen Stellen.
Schonen Sie Nerven, Gesundheit und Wohlgefühl aller indem Sie „POLAR Eis-Stop“ streuen. Dieses Mittel befreit Gehwege, Stiegen und Straßen von Schnee und Eis. Es ist ein ÖKO-Auftaumittel, Chlorid- und Halogenidenfrei und ist sowohl pfoten- wie auch pflanzenfreundlich.
Aber warten Sie mit der Streuung bitte nicht bis der Schnee zentimerdick gefroren ist, denn Wunder kann POLAR auch keine wirken. 

sofaschlafSofaschlaf

Selbstverständlich ist keiner unserer Hunde ein Couch-Potato, aber am kuscheligen Sofa liegt sichs einfach cooler als im Hundekorb. Wenn die Familie ausgeht, ist Hund Alleinherrscher im Wohnzimmer und macht sich eben auch einen schönen Abend… eh klar... am Sofa
Peinlicherweise bleiben verräterische Spuren – weiße, ewig haftende Widerhaken – genannt Dalmihaare……..
Reißen Sie von Ihrer Haushaltsfolie ein entsprechend langes Stück ab und legen Sie es auf das Sofa oder den Fauteuil. Das wars auch schon. Fortan wird Ihr Hund keine Anstalten mehr machen sichs auf Ihrer Wohnzimmergarnitur bequem zu machen. Im Gegenteil, er wird dieses Möbel, solange die Silberfolie darauf liegt wie Luft behandeln. Das ist denkbar einfach, schnell und sehr wirkungsvoll. Wenn Gäste kommen nehmen Sie die Folie ab und später verwenden Sie sie wieder. (Tipp von Ingrid Karl)

 

Hund auf Baumstamm

 

 

 

Wenn Du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, wird er dich nicht beißen.
Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch.

(Mark Twain)